It-journalismus
Dienstleistung

www.dab-makler.de – Braucht man einen Immobilienmakler?

Im Zeitalter von Internet und Globalisierung können private Wohnungs- oder Hausverkäufer schnell und leicht ihre Wohnung oder ihr Haus in Zeitungen oder im Internet selbst inserieren und einen Immobilienverkauf oder -vermietung auch selbst arrangieren.

Immobilienmakler kann Wert einer Immobilie zutreffend bestimmen

Immobilieneigentümer neigen dazu, den Wert einer Immobilie deutlich zu unterschätzen oder zu überschätzen. Ein Immobilienmakler kann helfen, den Wert einer Immobilie zutreffend zu bestimmen. Dabei hilft ihm die Vielzahl bereits durchgeführter Preisverhandlungen und Vermittlungen. Er weiß einfach, welcher Preis durchsetzbar ist und welcher nicht und hat die Preise vergleichbarer Objekte im Kopf oder in einer Datei.

Immobilienmakler hilft Fehler zu vermeiden

Ein Immobilienmakler hilft auch dabei, Fehler in Vertragsgestaltung und Abwicklung zu vermeiden. Immobilienmakler helfen dabei, die Verkaufsumstände so zu gestalten, dass es nicht zu Vertragsstörungen oder nachträglichen Anfechtungen kommen kann. Ansonsten passieren gelegentlich teure Fehler, die im Verhältnis zur ggf. gesparten Courtage weh tun.

Immobilienmakler übernehmen Puffer- und Filterfunktion

Immobilienmakler halten Verkäufer auch von Dutzenden Anrufen oder Emails frei und selektieren Interessenten schon danach aus, ob das Objekt wirklich dem Anforderungsprofil entspricht und die möglichen Käufer überhaupt eine Finanzierung auf die Beine gestellt bekommen. So ersparen sich Verkäufer eine Vielzahl von Telefonaten (gerne auch am Wochenende oder nachts) und Besichtigungen. Unter www.dab-makler.de erfahren Sie mehr.

Immobilienmakler erstellen hochwertiges und rechtlich einwandfreies Exposé

Immobilienmakler erstellen nicht nur selbst hochwertige Fotos und Videos, sondern auch rechtlich einwandfreie und hochwertige Exposés, aus denen Käufer im Streitfalle nicht überraschend Rechts-Anfechtungsgründe herausarbeiten können, – was bei privater Gestaltung schnell er Fall ist.

Der Immobilienmakler nimmt den Umgang mit Behörden und Notar ab

Der Immobilienmakler nimmt den Umgang mit Behörden und Notar und die Vertragsvorbereitung ab, – ebenso die Besorgung von Dokumenten: Vom Grundbuchauszug bis zum Energieausweis oder einem rechtssicheren Notarvertrag.

Back To Top