Auto

Wie sieht eine gute Autopflege aus?

Wer den Wert seines Autos erhalten will, sollte es auch pflegen, damit der Wert möglichst lange erhalten bleibt. Außerdem macht es natürlich auch mehr Spaß mit einem sauberen, ordentlichen Fahrzeug durch die Gegend zu fahren, als mit einem, bei dem hier und da z.B. Rostflecken die Freude vermiesen.

Viel Wasser ist bei der Autopflege hilfreich

Bei der Autopflege ist es grundsätzlich von außen sinnvoll viel Wasser einzusetzen, um den Lack möglichst zu schonen. Das Auto sollte auch von oben nach unten geputzt werden. Hartnäckige Verdreckungen lauern oft auch im Schwellen- oder Radlaufbereich, wo z.B. Profis bei der Autoaufbereitung Frankfurt viel leichter herankommen, als es der Laie tun kann. Denn wer hat zuhause schon eine Hebebühne?

Autoreinigung Frankfurt fängt bei Felgen an

Die Profis der Autoreinigung Frankfurt fangen beispielsweise oft bei den Felgen an. Diese sind im Fahrbetrieb besonderen Verschmutzungen ausgesetzt, was neben Wasser auch den Einsatz von Felgenreiniger erfordert. Dieser muss zunächst eine Zeitlang einwirken. Das Abspülen der Räder darf auch nicht zu aggressiv erfolgen. Professionelle Fahrzeugaufbereiter wissen, wie man dies optimal macht. Hochwertige Alufelgen bedürfen besonderer Pflege, um den Wert zu erhalten. Ansonsten sehen diese nach einiger Zeit u.U. nicht viel anders aus als Stahlfelgen.

Autoshampoo bei der Fahrzeugaufbereitung Frankfurt

Schaut man, wie Professionelle Autopfleger z.B. bei der Fahrzeugaufbereitung Frankfurt vorgehen, stellt man fest, dass sie das Auto nicht nur mit Wasser waschen, sondern spezielle Autoshampoos verwenden. Dabei werden auch Türeinstiege, Schweller und Radläufe gesondert gereinigt. Stellen, an die eine normale Autowaschstraße nicht ohne Weiteres hinkommt und die bei der Eigenreinigung besondere Mühe machen. Deshalb überlassen viele Fahrzeugnutzer ihr Auto zur Autopflege auch einem Autoaufbereitungsteam in Frankfurt.

Politur und Glasreiniger bei der Autopflege

Wo es sein muss und mit dem Kunden abgesprochen ist, setzen die Teams der Autopflege Frankfurt z.B. auch Politur ein, um den Lack schonend auf Hochglanz zu bringen. Ein für den Kunden in Eigeneinsatz nur äußerst mühevolles Unterfangen, bei dem man auch schnell wie falsch machen kann, was zu vorschneller Lackabnutzung führt – oder unschönen weißen Hinterlassenschaften auf Plastikteilen. Profis passiert das nicht. Der Einsatz von speziellen Glasreinigern, der Kunststoffteile nicht angreift, rund das Autopflegeprogramm oft ab. Neben einer eingehenden Innenraum-Reinigung mit Industrie-Hochleistungssaugern.

Back To Top