It-journalismus
Tourismus

Wie clevere Menschen preiswert am Flughafen parken

Wir alle kennen das: Man fliegt in Urlaub und wenn man wiederkommt, muss man das Auto aus dem Parkhaus holen und bekommt eine gewaltige Rechnung am Parkautomaten, die man meist nur mit Kreditkarte oder ec-Karte zahlen kann, weil sie so hoch ist. Preise von 30 bis 40 Euro pro Tag sind üblich, am Frankfurter Flughafen kostet ein Tag Parken z.B. im Normalfall 35 Euro. Pro Tag wohlgemerkt. Cleveren Fluggästen gelingt es jedoch, die Parkkosten für den Flughafen Frankfurt für eine Woche unter den Preis für einen Tag Parken zu drücken. Doch wie kann man eine Woche parken und dafür nur weniger bezahlen als andere für einen Tag?

Online Parkplatz buchen für Parken zum Flughafen Frankfurt

Der Trick liegt darin, dass man über Parken Flughafen Frankfurt online einen Parkplatz im Voraus bucht und dann nur einen Bruchteil ansonsten üblicher Parkkosten bezahlt und dann in Ruhe vom Flughafen Frankfurt losfliegen kann. Das ist nicht nur preiswerter, sondern auch noch bequemer: Man parkt auf einem zugewiesenem und vorher online reserviertem Parkplatz und erhält von dort einen bequemen Transfer direkt zum Terminal. Für das Parken incl. Transfer zahlt man dann z.B. bei einer Parkzeit von einer Woche gesamt weniger als andere für das Parken für einen Tag in einem Terminal-Parkhaus bezahlen. Bei einer Testbuchung im August 2020 z.B. für eine Woche nur 33 Euro statt 35 Euro pro Tag (!) bei direktem Parkieren am Terminal. Der günstige Preis beinhaltet bereits den bequemen Transfer direkt zum Terminal und erspart langes Laufen vom Parkplatz zum Eincheck-Schalter.

Abholung am Gate

Doch noch besser: Bei Rückkehr von der Geschäftsreise muss man nicht erst eine horrende Rechnung am Parkautomaten begleichen und dann sein Auto in einem riesigen Parkhaus suchen, sondern wird direkt am Gate abgeholt und zum Fahrzeug gebracht. Was sonst nur Promis mit VIP-Behandlung für teures Geld buchen, kann man auch selbst in Anspruch nehmen und dabei noch Geld im Vergleich zum Selberparken sparen. In Zeiten, in denen Urlaub selbst oft schon teuer genug ist, ist das eine willkommene Sparmöglichkeit für Abflüge am Flughafen Frankfurt, die preiswertes Parken ermöglicht.

 

 

Back To Top