Sport

Was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Stand Up Paddle Board kaufen

Die verschiedenen Arten von Stand Up Paddle Boards

Um das ideale Paddelbrett zu finden, ist es wichtig, den Unterschied zwischen den einzelnen Typen zu kennen.

Seien Sie vorsichtig, dass es einige Crossover geben kann, da die meisten Leute ihre Paddle Boards für verschiedene Arten verwenden werden (z. B. Surfen / Freizeit / Touren / Rennen). Nachfolgend finden Sie die sechs gängigsten SUP-Boards auf dem Markt. All Around SUPS

  • Die perfekte Wahl für die erstmalige und Anfänger Paddler
  • Vielseitig und kann unter allen Bedingungen benutzt werden
  • Die gebräuchlichste Standup Paddle Board Form
  • Familienfreundlich (und hundefreundlich!)

Surf SUPS

  • Die perfekte Wahl für fortgeschrittene Paddler
  • Für diejenigen, die mehr Action aus ihrer Paddle Board Erfahrung wollen
  • Weniger stabil auf Wasser = leichter abzufallen
  • Sehr wendig in der Brandung, leicht zu drehen
  • Wesentlichen übergroße Surfbretter mit einem Paddel

Touring SUPS

  • Perfekte Wahl für ernsthafte Paddler mit Interesse an intensiven Trainingseinheiten
  • Entwickelt für lange Distanzen im Flachwasser – offener Ozean, Buchten und Seen
  • Konstruiert für maximale Gleitfähigkeit und Effizienz
  • Normalerweise breit und stabil genug für Anfänger

Race SUPS

  • Entworfen für Flachwasserrennen, Downwinder oder Open Ocean Wettbewerbe
  • Extra Länge und extra Breite, die schnelle Sprintgeschwindigkeit und lange Gleiteffizienz ermöglicht
  • Manchmal herausfordernd für Anfänger, aber perfekt für Elite- und Freizeitsportler

Angeln SUPs

  • Perfekte Wahl für diejenigen, die gerne angeln gehen, aber nicht in ein Boot oder Kajak investieren möchten
  • Angeln SUPs haben die meisten Volumen, so dass Sie aus dem Wasser hoch und trocken bleiben
  • Vorinstallierte Halterungen lassen Sie Ihr Angelerlebnis personalisieren und haben die Möglichkeit, Rutenhalter, Fischfinder und alles, was Sie für Ihre Expedition benötigen, hinzuzufügen.

Yoga SUPs

  • Konzipiert für Yoga, Flachwasserpaddeln und alle Fitnessübungen
  • Konstruiert für Stabilität
  • Expansive Deck Pad bietet viel Platz für Yoga

Welche Größe Paddle Board benötigen Sie?
Die Antwort auf diese Frage wird auf Ihrem Gewicht und Paddle Boarding Erfahrung basieren. Denken Sie an Ihre ideale Boardgröße in Bezug auf die Lautstärke. Je breiter, länger und dicker das Board, desto mehr Volumen wird es haben. Je mehr Volumen das Board hat, desto stabiler ist es auf dem Wasser. Schauen Sie sich unten unsere SUP Kaufberatung für Anfänger an, um herauszufinden, welche Größe das Paddle Board zu Ihnen passt.

Anfängerpaddler werden normalerweise ein Brett mit mehr Volumen wünschen, weil dieses zusätzliche Stabilität liefert und mehr Gewicht stützen kann. Wenn sich Ihr Können, Ihr Gleichgewicht und Ihre Stärke verbessert haben, können Sie auf ein Board mit geringerem Volumen verkleinern. Bis dahin wird dein älteres Board großartig für Freunde und Familie sein!

Der Unterschied zwischen aufblasbaren und Epoxy SUPs

Sobald Sie den Typ und die Größe des SUP, das Sie wollen, herausgefunden haben, ist es Zeit zu entscheiden, ob Sie ein aufblasbares oder ein Epoxid-Paddle-Board wollen. Es gibt viele Unterschiede zwischen aufblasbaren und Epoxid-Paddelplatten.

Bei der Entscheidung, ob ein aufblasbares oder ein Epoxy-SUP für Sie geeignet ist, kommt es auf Ihr Budget und die Lager- / Transportmöglichkeiten an.

Verwendung

  • Wenn es um Leistung geht, gibt es wenig Unterschied
  • Für Erstfahrer ist ein aufblasbares Board ideal und funktioniert unter allen Bedingungen hervorragend
  • Wenn Sie ein ernsthafter Paddler sind und auf der Suche nach erhöhter Manövrierfähigkeit, Geschwindigkeit und Gleitfähigkeit sind, dann könnte eine Epoxy-Platte genau das Richtige für Sie sein, aber auch verschiedene aufblasbare Race Ausführungen sind dafür Super!

Transport

  • Aufblasbare boards lassen sich mühelos transportieren, im Vergleich zu Epoxid- und Hartplatten, wenn es um den Transport geht
  • Aufblasbare Paddeboards entleeren und rollen auf die Größe eines Schlafsacks auf
  • Epoxy SUPs sind ein wenig umständlicher und erfordern in der Regel ein großes Fahrzeug oder Rack und Gurte für Ihr Auto

Lager

  • Aufblasbare Stand Up Paddle Boards sind perfekt für Leute, die wenig Platz haben, denn unabhängig von der Größe des Boards können Sie es entleeren und praktisch überall verstauen.
  • Epoxidplatten sind nicht schwer zu lagern. Du brauchst nur genug Platz für ein 9+ Fuß SUP

Speichern des Paddle Boards

Ein großes Problem, das viele Leute haben, bevor sie ein SUP kaufen, ist, wo sie es bei ihrem Haus speichern werden. Um Ihr Board in einem guten Zustand zu halten und seine Lebensdauer zu verlängern, sollten Sie die Exposition gegenüber den Elementen minimieren, wenn Sie es nicht verwenden. Unabhängig von der Art des Klimas, in dem Sie leben, wird dringend empfohlen, dass Sie Ihr Standup-Paddle Board bei Nichtgebrauch im Haus aufbewahren.

Wenn Sie eine Epoxy-Platte haben, empfiehlt es sich, sie in einer Board-Tasche zu verstauen, um Kratzer, Dellen und andere Katastrophen zu vermeiden.

Sie möchten Epoxy und aufblasbare Stand Up Paddle Boards vor direkter Sonneneinstrahlung schützen

Unabhängig davon, welche Art von Platine Sie haben, ist der Schlüssel, Ihr SUP an einem kühlen, dunklen Ort zu halten, wo es sicher und geschützt ist. Auch paddeln Sie so viel, dass Sie Ihr Board nicht mehr lagern müssen.

Wo bekommen Sie den besten SUP-Wert?

Mit vielen Standup Paddle Board Unternehmen zur Auswahl, kann es überwältigend erscheinen, das perfekte zu finden.

Der Schlüssel ist, über das Marketing hinaus zu schauen und die Schichten zurückzuziehen, um genau zu sehen, was jedes Unternehmen anbietet. Die wichtigsten Dinge, die bei der Auswahl einer Firma zu beachten sind, sind der Preis, die Garantie und der Kundenservice, da dies normalerweise eine direkte Widerspiegelung des Unternehmens ist. Sehen Sie die site von Supboard-99.de an für Boards die nicht zu teuer sind, höhe Qualität haben und wo verschiedene bekannte Marken Aqua Marina, ZRAY und Red Paddle verkauft wirden.

https://www.supboard-99.de
Back To Top