It-journalismus
Dienstleistung

Schädlingsbekämpfer – So arbeiten sie

Bettwanzenbefall? Silberfische in der ganzen Wohnung? Ameisen im Haus? Kleidermotten im Textilunternehmen? Mäuse im Keller?
Oft weiß man gar nicht, woher die Schädlinge eigentlich kommen. Vielleicht haben Sie die Bettwanzen aus dem Hotel mitgenommen, oder aus dem Bus oder dem Zug? Schädlinge sind kein Grund für mangelnde Hygiene – es kann jedem passieren und meist ist jeder Haushalt und jedes Gewerbe mindestens ein Mal in seinem Leben mit dem Thema Schädlingsbefall konfrontiert. Doch verzweifeln Sie nicht: Genau dafür gibt es den anerkannten Beruf des Schädlingsbekämpfers. Schädlingsbekämpfer sind ausgebildete Personen, die sich nicht nur im Bereich der Bekämpfung auskennen, sondern auch mit dem neuesten Stand der Technik arbeiten, um Ihre Sicherheit und Ihren Schutz bemüht sind und sich mit Umweltschutz auskennen. Egal um welche Form eines Befalls es sich handelt – ein Schädlingsbekämpfer bietet rasche und effektive Hilfe bei der Beseitigung der ungebetenen Gäste.
Schädlingsbekämpfer, umgangssprachlich als Rattenfänger oder Kammerjäger bezeichnet, haben eine mehrjährige Ausbildung hinter sich und besuchen regelmäßige Fortbildungen, um immer am Stand der Technik zu sein und neue Verfahren zur Bekämpfung unterschiedlicher Schädlinge zu kennen. Profis unterscheiden sich von Laien durch nachgewiesenen Zertifizierungen und Ausbildung und einem breiten Know-How, sodass sie ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept der Schädlingsbekämpfung nachweisen können. Fragen Sie ruhig nach den Zertifikaten und Nachweisen, um bei Ihrer Entscheidung ganz sicher sein zu können. Der Job des Schädlingsbekämpfers ist heute nicht mehr so attraktiv wie früher, was vorwiegend damit zusammenhängt, dass sich Menschen dafür genieren, einen Schädlingsbekämpfer zu beauftragen. Es gleicht manchmal schon einem Undercover-Einsatz, damit Nachbarn oder andere Betriebe in der Nähe nichts vom Schädlingsbefall mitbekommen, denn schließlich geht es auch um den guten Ruf, der dann schnell ruiniert sein kann.
Wenn Sie jedoch mit Motten oder anderen Schädlingen nicht fertig werden und auch handelsübliche Mottenfallen und Co keine Wirkung zeigen, dann zögern Sie nicht und wenden Sie sich an den Experten: Den Schädlingsbekämpfer.

 

Back To Top