It-journalismus
Tieren

Royal Canin Urinary für die verbesserte Lebensqualität

Was kann das Tier nicht alles kriegen, was der Mensch nicht auch hat. Erschreckend immer wieder festzustellen, wie schnell man krank werden und sich im Leben alles ändern kann. Von jetzt auf gleich ist nichts mehr wie es war. Der gesamte Alltag ändert sich und alltägliche Dinge über die man früher nie großartig nachgedacht hat werden zu einem Beschwernis. Manchmal sogar unmöglich auszuführen. So erging es mir nach meiner Diagnose Brustkrebs. Ich war durch die Bestrahlungen so geschwächt, dass ich kaum noch meinen Alltag bewältigen konnte an den schlimmsten Tagen. Zudem war mein Hund auch noch angegriffen, zeitgleich. Ich denke bis heute, dass das sehr gut was mit meinem Zustand zu tun gehabt haben könnte, er leidet seither immer noch, aber es ist zwischendurch mal besser und mal schlechter. Aber im Großen Ganzen haben wir die Situation mit hilfe von den richtigen Produkten glücklicherweise gut im Griff.

Royal Canin Urinary

Wiegeesagt, für mich war das auch eine völlig neue Erfahrung. Meinen Hund so leiden zu sehen, mir Symptomen, die dem Menschen nicht ähnlicher sein könnten. Das hat mir auch viel zu sagen gehabt. Man darf eben nichts zu sehr auf die leichte Schulter nehmen und muss sich zeitig mit Problemen auseinandersetzen und sie angehen. Das ist manchmal sehr hart, aber man wird belohnt. Wenn einem erst mal die richtige Therapie begegnet, ist das schon sozusagen die berühmte halbe Miete. So war das bei uns auf jeden Fall. Ich bin heute einfach nur froh, meinen geliebten Hund fröhlich und vital spielen zu sehen. Der Anblick macht mich glücklich und gibt mir Kraft, die Kraft die ich selbst brauche, um weiter zu machen und nicht aufzugeben. Auch wenn so manches Mal eingies schier unmöglich erscheint. Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels.

Mit der richtigen Therapie und Anwendung eine neues Lebensgefühl

Nun sollte es auch noch so kommen, dass mein Hund und ich gemeinsam zur gleichen Zeit untersucht und dann therapiert worden sind. Die Therapie meines Hundes heißt Royal Canin Urinary und hat unser Leben verändert. Der Alltag ist wieder zu genießen durch seinen stetigen Erholungsprozess und den deutlich besseren Werten durch die Anwenung. Ich möchte hier dringlich darauf hinweisen, Symptome ernst zu nehmen und das Tier untersuchen zu lassen. Damit können im besten Falle, wie in unserem weitere Schäden abgewandt und verhindert werden. Durch den Einsatz richtiger Produkte und einer guten Einstellung ist es möglich, ein normales Leben führen zu können mit einer hohen Qualität und viel Freude.

Back To Top