Abtreibungsklinik in den Niederlande

Eine ungewollte Schwangerschaft ist für Frauen auch heute noch eine große seelische Belastung. Trotz moderner Verhütungsmethoden kann es gelegentlich dazu kommen. Manchmal sind Unverträglichkeiten mit andern Medikamenten die Ursache. Manchmal können eine Krankheit oder bestimmte Verhaltensweisen die Wirkung der Kontrazeptiva mindern oder aufheben. Wussten Sie zum Beispiel, dass Johanniskraut die Wirkung der Pille mindern kann? Passt die Schwangerschaft in Ihr Lebenskonzept, dann können Sie sich einfach über den neuen Erdenbürger freuen. Doch manchmal verhindern die Umstände das Austragen des Kindes. Frauen, die sich in solch einem Konflikt wiederfinden, benötigen oft professionelle Hilfe. Sollten Sie sich für einen Abbruch entscheiden, dann kann eine Abtreibung in Holland eine mögliche Lösung sein. 

Die Beahuis & Bloemenhovekliniek in den Niederlanden ist eine der bekanntesten Kliniken für einen Schwangerschaftsabbruch in Holland. Sie verfügt über weitreichende Erfahrungen auf diesem Gebiet und kann Hilfe suchende Frauen optimal unterstützen. Dabei wird in jedem Falle großer Wert auf Diskretion gelegt. Noch immer ist der Abbruch einer Schwangerschaft ein Tabuthema in vielen Gesellschaftskreisen. Frauen müssen oft quälende Vorwürfe und Missachtung anderer hinnehmen, wenn sie sich für diesen Schritt entscheiden. In der Beahuis & Bloemenhovekliniek genießen Sie auf Wunsch völlige Anonymität. Deutsche Patientinnen müssen allerdings dann die Kosten für die Behandlung selber tragen. Für niederländische Frauen fängt die Krankenversicherung die Kosten auf. Dabei wird auch hier durch ein besonderes Verfahren die Anonymität der Frauen sicher gestellt.

Das Personal der Klinik ist ausgezeichnet ausgebildet und verfügt über gute soziale Kompetenzen. Die Patientinnen werden liebevoll und aufmerksam versorgt. Ausführliche Beratungsgespräche begleiten Sie auf Ihrem schwierigen Weg. Vor dem Eingriff bekommen Sie ausreichend Zeit, alle Konsequenzen zu überdenken. So können Sie Ihre Entscheidung in Ruhe fällen.

http://www.abtreibungholland.de/