Unternehmerisch (Wirtschaftlich)

Die Deutsche Glasfaser – Schnelles und sicheres Internet

In den letzten 20 Jahren hat sich vor allem im Bereich der elektronischen Entwicklung viel getan. Vor allem durch die Entwicklung und ständig wachsende Popularität des Internets wurde unser alltägliches Leben, aber auch unser Berufsleben stark beeinflusst. Der Einfluss des Internets ist enorm, das zeigt auch die Geschichte, denn die kommerzielle Phase des Internets begann erst 1990. Es wird geschätzt, dass 1993 das Internet lediglich 1% der Informationsflüsse der weltweiten Telekommunikationsnetze ausmachte, während im Jahr 2000 bereits die Mehrheit des technischen Informationsaustausch, nämlich rund 51%, über das Internet getätigt wurde. Im Jahr 2007 dominierte das Internet bereits mehr als deutlich mit 97% der Bytes die weltweit ausgetauscht werden.

Aus unser eigenen Erfahrung wissen wir, wie das Internet immer mehr Einfluss auf unser Leben genommen hat. Angefangen mit Informationsaustausch und Informationssuche bis hin zu Online-Banking, soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram, aber auch Job-Interviews über Skype oder das Arbeiten vom sogenannten ‘Home Office’. Das alles sind nur wenige Beispiele für die Nutzung des Internets, denn egal ob als Geschäftsinhaber, Investor oder als Privatperson, das Internet ist nicht mehr wegzudenken. Studien haben ergeben, dass wir unser Smartphone und somit auch das Internet rund ein Drittel unseres Tages nutzen, Studien zu Folge liegt die durchschnittliche Nutzung des Smartphones pro Tag in Deutschland bei 3,25 Stunden pro Tag. Im Jahr 2014 zeigten Statistiken, das es weltweit 1,57 Milliarden Smartphone-Nutzer gibt und diese Zahl wird sich wahrscheinlich bis 2020 nahezu verdoppelt haben.

Diese Entwicklungen zeigen wie wichtig es ist heutzutage gut vernetzt zu sein und über ein schnelles Internet zu verfügen. Sekunden können schon bei kleinen Dingen, wie bei Ersteigerungen über Ebay oder bei dem Wählen von Kursen in der Universität entscheidend sein. Außerdem wollen wir einen guten Internetzugang haben, falls wir von zu Hause arbeiten oder wenn wir wichtige Telefonate oder Jobinterviews über Skype führen. Doch wir wissen, dass dies nicht immer der Fall ist, eine Seite lädt zu lange, das Skype-Telefonat wird dauernd unterbrochen und auch das Film schauen über Streamingdienste funktioniert nicht einwandfrei.

Das Unternehmen Deutsche Glasfaser arbeitet daran zukunftsfähige FTTH-Glasfasernetze zu entwickeln, bauen und zu betreiben. Sie sind die Glasfaserspezialisten vorallem für den ländlichen Raum Deutschlands. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, bundesweit Privathaushalte, Schulen und Unternehmen die reine Glasfaserverbindun zu ermöglichen. Als privatwirtschaftlicher Investor ist das Unternehmen ein unabhängiger und kommunikativer Partner für die Kommunen. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und hat inzwischen einen Ausbauplan von über einer Millionen Anschlüssen und dazu stehen 1,5 Milliareden Euro Kapital bereit. Seit 2018 ist das Unternehmen als FTTH-Anbieter mit den meisten Vertragskunden marktführend in Deutschland. Allgemein bitet das Unternehmen unterschiedliche Tarife rund um Internet, Telefon und Fernsehen. Das Glasfaser in Deutschland noch bundesweit ausgebaut wird, können Sie auf der Internetseite können Sie prüfen, ob das Glasfasernetz bereits in Ihrer Region verfügbar ist. Ist das Netz in Ihrer Region verfügbar, können Sie einen Tarif auswählen und ohne doppelte Kosten wechseln. Falls Sie zu wenig über Glasfasernetze wissen und sich unschlüssig sind, ob sich ein Wechsel für Sie lohnt, sollten Sie mehr Kundenbewertungen über Deutsche Glasfaser lesen. Zögern Sie nicht und starten Sie mit einer sicheren und schnellen Verbindung in die Zukunft!

 

Back To Top